Ich bin Gabriela Müller (*1975 in Bayern) und lebe seit 2001 im Zürcher Seefeld.

Als ausgebildete Designerin hat mir das Leben 2011 eine der herausforderndsten und spannendsten Aufgaben überhaupt gestellt: die Überarbeitung meines eigenen Lebensentwurfes. Über Nacht aus der Komfortzone katapultiert begann die Reise hin zu mir selbst.

 

Meine ersten, wegweisenden Erfahrungen machte ich an den Tantra-Seminaren Zeit für Weiblichkeit und Making Love bei Diana Richardson. Von der positiven, transformatorischen Wirkung praktizierter Achtsamkeit und Meditation überzeugt, erwuchs in mir der Wunsch meinen Wissens- und Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet zu vertiefen. Ich begann damit, beides mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren –  sei es in der Sexualität, bei nächtlichen Meditationsspaziergängen oder beim rituellen Morgenkaffee.

Mit der Ausbildung zur Meditationslehrerin am Institut für spirituelle Psychologie bei Dipl. Psych. Eckhart Wunderle (München) eignete ich mir ein breites Spektrum an Werkzeug an, um andere Menschen mit Achtsamkeit und Bewusstheit vertraut zu machen.

 

Seit 2014 nehme ich in regelmässigen Abständen an der Coaching-Jahresgruppe Liebe & Wahrheit bei Dr. Jürgen Höhn und Bettina Wessolowski (Berlin) teil. Die Kraft und Wirkung der dort angewandten unterschiedlichen, therapeutischen Methoden (wie z.B. Atem-, Tanz-, Gestalt- und Energiearbeit sowie Kommunikationsübungen und Aufstellungen) in der Gruppe faszinieren mich jedes Mal erneut. Nebst der Arbeit am eigenen Prozess ist die Teilnahme für mich eine lehrreiche Inspirationsquelle für meine Arbeit mit Menschen.

 

Nicht zuletzt liebe ich Menschen und authentische Begegnungen.

Und das von ganzem Herzen.

>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<

I am Gabriela Müller (*1975 Bavaria/Germany), living in Zurich's Seefeld since 2001. As a trained designer, 2011 life has brought me one of the most challenging and exciting tasks of all: the revision of my own life plan. Leaving my comfort zone overnight, the adventurous journey towards my authentic self has begun.

 

Attending the various Tantra Retreats of Diana Richardson (Zeit für Weiblichkeit and Making Love), I experienced the powerful transformative effect of mindfulness and meditation. These seminars were ground-breaking to me and the desire to widen and deepen my knowledge in that area steadily grew. Whether in sexuality, during nocturnal meditation walks or ritual morning coffee meditation – I started to integrate awareness and meditation in my daily life, making life a meditation itself.

With my degree as a meditation teacher at the Institute of Spiritual Psychology (Dipl. Psych. Eckhart Wunderle, Munich), I gained a broad range of tools to teach people how to enter other levels of consciousness.

 

Since 2014, I am a permanent participant of the Coaching Group Liebe und Wahrheit led by Dr. Jürgen Höhn (Berlin) and Bettina Wessolowski. The powerful impact of the various therapeutical methods (such as breathing, dance, Gestalt- and energy work, communication exercises and constellation work) experienced within a group fascinates me again and again. The frequent practice of inner work is not only a form of “inner housekeeping” but far more an educative source of inspiration for my own work with people.

 

Last but not least I simply do love people and authentic encounters

– with all my heart.

 

ÜBER MICH / ABOUT ME